Leistungen

Leistungen

Einen ambulanten Pflegedienst in Anspruch zu nehmen, bedeutet im ersten Moment, fremden Menschen zu vertrauen.

Deshalb möchten wir uns bei einem Erstgespräch vorstellen und Sie kennen lernen. Dies kann gerne bei Ihnen zu Hause oder in unseren Räumlichkeiten in der Wasserburger Landstr. 274b stattfinden. Dabei entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen, Ihren Angehörigen und unseren Betreuern ein auf Sie abgestimmtes Versorgungskonzept. 

Wir übernehmen folgende Pflegeleistungen, deren Umfang individuell nach Ihrem Bedarf und Wünschen abgestimmt ist:

  • Hilfestellung bei der Körperpflege
  • Duschen und Baden
  • An- und Auskleiden
  • Hautpflege
  • Haar- und/oder Nagelpflege
  • Wundversorgung
  • Medikamentendosierung, -verabreichung, -bereitstellung
  • Kompressionen
  • Kontrolle von Blutzucker, Blutdruck, Puls, Temperatur
  • Legen und Versorgen von Blasen- und anderen Kathetern
  • Schmerztheraphien
  • Stomabehandlung – und versorgung
  • Versorgung – und Überprüfung von Drainagen
  • Absaugen der oberen Luftwege
  • Portversorgung s.c. Infusionen und
  • Injektionen i.m. Injektionen

Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson durch Krankheit, Urlaub oder einer andere Verhinderung.

  • Putzen der Wohnung
  • Einkauf
  • Wäsche waschen
  • uvm.
  • optimale Versorgung ausschließlich durch hochqualifiziertes Pflegepersonal
  • individuelle Pflegekonzepte
  • Spezialisierung: z.B. Wachkoma, ALS, GBS, Weaning, Atemtherapie
  • Wir unterstützen Sie bei Anträgen an die Kranken- und Pflegekassen sowie bei Behörden
  • Wir unterstützen Sie bei Anträgen auf Pflegestufen
  • Wir erstellen Pflegegutachten
  • Wir vermitteln bei Bedarf Essen auf Rädern, Fußpflege, Haushaltshilfen und mehr
  • Wir beraten und unterstützen Angehörige
    Nachtpflege – und betreuung (z.B. Betreuung von Menschen mit Demenz)
  • Hilfe bei Aufsuchen/Verlassen der Wohnumgebung (z.B. Spaziergänge, Ausflüge)
  • Wir bringen unsere Kunden bei Verhinderung der Angehörigen zum Arzt – oder Therapiebesuchen
  • Hauswirtschaftliche Versorgungen
  • Betreuung von Patienten mit dementielle körperlich einschränkende und psychische Erkrankungen
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45b SGB XI

Individuelle Pflegeberatung

Eine Krankheit kann das Leben komplett auf den Kopf stellen. Neben seelischer oder körperlicher Belastung und Ängsten kommen oftmals viele organisatorische Fragen hinzu. Um Pflegebedürftigen und ihren Pflegepersonen, entsprechend ihrer individuellen Situation im häuslichen Bereich, Beratung und Unterstützung zukommen zu lassen, sieht der Gesetzgeber – bei Vorliegen eines Pflegegrades und Inanspruchnahme von Pflegegeld – Beratungseinsätze nach §37 Abs. 3 SGB XI durch Pflegefachkräfte vor.

Rechtzeitige Hilfestellungen

Bevor ein Patient nach dem Klinikaufenthalt von uns betreut wird, nehmen wir uns die Zeit, ihn schon vorab in der Klinik kennenzulernen. Oft tauchen bereits beim Aufenthalt in der (Reha-) Klinik viele Fragen auf. Wir versuchen, diese zu beantworten und eine gemeinsame Lösung zu finden. Der Patient soll so schnell wie möglich zurück in seine gewohnte Umgebung und dabei unterstützen wir ihn und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Beratungskriterien

Wir bieten Ihnen neben einer hohen Fachkompetenz eine ebenso adäquate Beratungskompetenz. Bei Pflegegrad 2 und 3 muss dieser Einsatz einmal pro Halbjahr stattfinden. Bei Pflegegrad 4 und 5 findet der Einsatz vierteljährlich statt. Ihre Pflegekasse erinnert Sie schriftlich daran. Diese Beratungsbesuche sind für den Pflegebedürftigen kostenlos.

Kompetente Pflege und Therapie

Ein Krankenhausaufenthalt ist ein einschneidendes Ereignis im Leben eines Menschen. Viele Patienten haben während dieser Zeit Angst vor der Ungewissheit, die sie zuhause erwartet. Ist die Pflege gesichert? Kann ich in meinen vier Wänden weiterleben? Wir wollen ihnen helfen, diese ängste abzubauen, indem wir sie kompetent und freundlich unterstützen.

Medizinische Versorgung und menschliche Zuwendung

Dabei pflegen wir unsere Patienten mit dem Ziel, ihnen so schnell wie möglich ihre Selbstständigkeit wiedergeben zu können. Wichtig für den Heilungsprozess und das Wohlbefinden ist aber nicht nur die pflegerisch/medizinische Versorgung, sondern auch die Zuwendung, die der Patient im häuslichen Umfeld erfährt.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Patienten

Es ist uns ein besonderes Anliegen, den Patientinnen und Patienten eine menschliche Atmosphäre der Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. Verwirklichen wollen wir dieses Ziel unter anderem durch die Organisationsform der Krankenpflege in kleinen überschaubaren Teams. In einem Aufnahmegespräch zu Beginn unserer Zusammenarbeit erörtern wir pflegerelevante Informationen, die wir dann in einem umfassenden Dokumentationssystem festhalten.

Professionelles Personal im häuslichen Umfeld

Zu Hause in ihren eigenen vier Wänden versuchen wir nach Kräften, den gewohnten Tagesrhythmus der Patienten soweit wie möglich beizubehalten und auf deren Wünsche und Erwartungen einzugehen. Tag und Nacht steht ausgebildetes Fachpersonal zur allgemeinen und speziellen pflegerischen Hilfestellung und zur permanenten Gesundheitsüberwachung zur Verfügung.

Für Sie als Patienten ist es wichtig, dass Sie vertrauensvoll mit den Menschen reden, die Sie betreuen, damit diese Ihre Wünsche und Erwartungen kennen, aber auch Ihre Sorgen und Ängste. Nur so können wir uns ein Urteil über Ihr Befinden bilden und Ihnen aufgrund unserer fachlichen Kompetenz die entsprechende Hilfe und Unterstützung geben.

Unsere fachlichen Leistungen im Bereich Pflege und Therapie:

  • Intensivpflege/Heimbeatmung
  • Überleitungsmanagement
  • Urlaubsbetreuung
  • Betreuung rund um die Uhr oder auf Wunsch ab 8 Stunden pro Tag
  • Hilfe bei der pflegerischen Einrichtung in der Häuslichkeit gesamte Organisation rund um die Gerätetechnik

Freizeit- und Urlaubsbetreuung

Viele unserer Patienten möchten gerne verreisen. Wir versuchen, ihnen das zu ermöglichen, indem wir sie zu ihrem Urlaubsort begleiten und ihre Versorgung wie zuhause weiterführen. Wir beraten und unterstützen Sie bereits bei der Planung und Organisation Ihrer Urlaubsreise. Wir klären Fragen, so z.B.: Kann ich eine Flugreise machen, obwohl ich beatmet werde? Gibt es am Urlaubsziel ein behindertengerechtes Hotel? Wie ist die ärztliche Versorgung vor Ort?

All diese Fragen klären wir im Vorfeld und ermöglichen somit intensivpflegebedürftigen Menschen einen erholsamen Urlaub, der sie den schweren Alltag vergessen lässt: Wir finden Wege, Unmögliches möglich zu machen.

Aber auch die Begleitung am Wohnort unserer Patienten gehört zu unseren Leistungen. Ausflüge ins Kino, in die Diskothek, in das Theater oder zu sonstigen privaten Veranstaltungen werden von unseren Mitarbeitern begleitet. Der Patient bestimmt seine eigene Freizeitplanung und wir unterstützen Ihn darin.

Pflegeberatungszentrum

Alle pflegebedürftigen Versicherten haben per Gesetz einen Anspruch auf kostenfreie und neutrale Pflegeberatung. 

Egal ob es um Organisation der Pflege geht, um die Finanzierung oder einfach nur um Hilfe bei der Antragstellung auf Pflegegeld:

Unsere kompetenten Pflegeberater begleiten Sie auf dem Weg.

 

Anschrift

Ambulanter Pflegedienst Schneider

Wasserburger Landstraße 274

81827 München

Anfahrt

Kontakt

Tel. 089 – 203 520 18

Fax. 089 – 203 555 96

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

08:00 – 16:00 Uhr

Versorgungsgebiete

  • Vaterstetten
  • Zorneding
  • Baldham
  • Weißenfeld/Parsdorf
  • Feldkirchen
  • Aschheim
  • Haar
  • Trudering
  • Glonn
  • Oberpframmern
  • Grafing
  • Moosach
  • Ebersberg